So, 8. Oktober 2017, 10 – 16:30 Uhr

Nicolas Reinhart und Anna Rieger // Kalamari Klub

Cyanotypie


Die Cyanotypie entstand Mitte des 19. Jahrhunderts als eine der ersten fotografischen Bildgebungsverfahren. Mit Hilfe von Papier, lichtempfindlichen Chemikalien und Sonnenlicht entstehen Fotogramme und Abzüge von Fotografien. Die Ergebnisse dieser analogen Technik imponieren noch heute durch ihre typischen cyanblauen Farbtöne. In dem eintägigen Workshop lernt ihr die Grundlagen dieses alternativ-fotografischen Handwerks kennen und fertigt Cyanotypie-Abzüge von euren eigenen Fotografien an.

Im Voraus bitte max. 6 – 10 eigene Fotografien (digital oder analog) per Mail an workshop@kalamariklub.org senden oder am Workshop-Tag mitbringen.
www.kalamariklub.org


Ort: Kalamari Klub - Freiraum für analoge Fotografie, Kurfürsten-Anlage 58, 69115 Heidelberg
Teilnahmegebühr: 50 €
max. Teilnehmerzahl: 8
Anmeldung an: workshop@kalamariklub.org
Anmeldeschluss: 1. Oktober 2017


zur Übersicht