Zurück zu allen Events

Conférence. Versailles 1919-2019. Artefakte und Wechselwirkungen

  • Tankturm Am Bahnbetriebswerk 5 69115 Heidelberg (Karte)

Photographien von Jessen Oestergaard und Holzskulpturen von Raimund Stephan


Ausstellung: 10. bis 30. Oktober 2019

Die Pariser Friedenskonferenz und der Versailler Vertrag standen 1919 für eine bessere Ordnung in Europa. 100 Jahre danach wird an das weltpolitische Ereignis erinnert und die Vision eines friedlichen Miteinanders gefeiert.

Im Rahmen der Französischen Woche wird das Thema aufgegriffen und anhand des Begriffs „Conférence“ konkretisiert. Die Ausstellung widmet sich den Spielarten des Konferierens - Zwei Künstler gehen aufeinander zu, diskutieren, debattieren und arbeiten an gemeinsamen Lösungen. Holzskulpturen von Raimund Stephan und Photographien von Jessen Oestergaard ergänzen sich auf diesem Weg harmonisch oder stehen einander unvermittelbar und kompromisslos gegenüber.

Öffnungszeiten:

11.10.: 16.00 - 19.30 Uhr / 13.10.: 16.30 - 19.30 Uhr / 15.10.: 11.00 - 17.00 Uhr

17.10.: 11.00 - 17.00 Uhr

oder nach Voranmeldung unter: 06221-132440

Späteres Event: 11. Oktober
Bilder des Wohnens